Suche

Silikonkautschuk


Ohne pyrogene Kieselsäuren wäre die Silikonindustrie nicht mehr in der gewohnten Form denkbar.


AEROSIL_Effects-Optical-properties
Mit AEROSIL® können nicht nur die rheologischen Eigenschaften für jede Anwendung optimal eingestellt und die mechanischen Eigenschaften verbessert werden, sondern AEROSIL® wirkt auch als Anti-Sedimentationsmittel und verbessert die Lagerstabilität und Verarbeitbarkeit von Silikonwerkstoffen. Zudem ist es mit speziellen Typen von AEROSIL® möglich, hochtransparente oder besonders hitzestabile Systeme zu realisieren.

Aber nicht nur pyrogene Kieselsäuren wie AEROSIL® sind heute unverzichtbar geworden, auch die dadurch möglichen hochspezialisierten und umweltfreundlichen Technologien nehmen in der Silikonbranche einen festen Platz ein.


Neben dem eigentlichen Produkt AEROSIL® bieten wir in vielen Fällen eine komplette anwendungstechnische Lösung mit unschlagbaren Vorteilen. Unsere Spezialisten in Forschung und Entwicklung sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte und deren Anwendungen. Kompetente Fachlaboratorien erarbeiten anwendungs- und handhabungstechnische Lösungen zusammen mit Kunden.



So wurden beispielsweise neuartige pyrogene Oxide und Mischoxide entwickelt, die neue Anwendungsfelder für Silikonkautschuk ermöglichen. Produkte wie z.B. AEROXIDE® TiO2 P 25 und AEROXIDE® TiO2 PF 2 finden heute schon Einsatz zur Verbesserung der Hitzebeständigkeit von Silikonen. So arbeiten wir Hand in Hand mit unseren Kunden für individuelle Lösungen, die ihren hohen Ansprüchen gerecht werden und ihre Silikonprodukte dadurch noch erfolgreicher machen.



Weitere Produkte von Evonik für Silikonkautschuk