Suche

AEROSIL® für Silikonkautschuk – Effekte in der Anwendung

Mit zahlreichen, speziell für die Silikonindustrie entwickelten AEROSIL® Typen bzw. pyrogener Kieselsäure verfügt Evonik über ein breites Produktportfolio mit dem sich für eine Vielzahl von Silikonanwendungen technische Vorteile erzielen lassen.



AEROSIL® Produkte sorgen für die nachhaltige Verbesserung wichtiger Eigenschaften von Silikonkautschuk. Diese sind beispielsweise:

The use of AEROSIL® fumed silica as a reinforcing filler improves mechanical properties, for example in various sports articles made of HCR or LSR silicone rubber.
Mechanische Eigenschaften

Mit AEROSIL® gehen Sie aus jeder Zerreißprobe als Sieger hervor: Zugfestigkeit, Härte, Weiterreißwiderstand, Dehnung, Rückprall- elastizität, Druckverformungsrest

Mehr
AEROSIL® fumed silica offers far more than brillant prospects
Optische Eigenschaften

AEROSIL® bietet weit mehr als glänzende Aussichten: Transparenz, Glatte und glänzende Oberflächen

Mehr
Rheological properties
Rheologische Eigenschaften

Mit AEROSIL® läuft’s garantiert – oder gar nicht: Viskosität, Extrudierbarkeit, Ausspritzrate, Standfestigkeit, Thixotropie, Fließfähigkeit, Lagerstabilität

Mehr
AEROSIL® fumed silica and AEROXIDE® fumed oxides in flexible and temperature-resistant food molds
Thermische Eigenschaften

AEROSIL® lässt jede Temperatur kalt: Hohe Flexibilität bei niedrigen Temperaturen, Verbesserung der Hitzestabilität durch Metalloxide, Flammschutz 

Mehr
Technical service handling
Verarbeitungseigenschaften und Produkthandhabung

AEROSIL® mal locker, mal verdichtet: Schnelle Verarbeitung, verdichtete Ware, Verpackung, Handhabungshinweise 

Mehr