Suche

Granulierte pyrogene Kieselsäuren

Physikalisch-chemische Daten der granulierten pyrogenen Kieselsäuren

Typen

Mittlere Partikelgröße [µm]

Trocknungsverlust [%]

pH-Wert

Chemische Zusammensetzung

AEROPERL® 300/30

ca. 30

≤ 3,5

4,0‑6,0

SiO2

AEROPERL® 300 Pharma

ca. 30

≤ 2,5

3,5-5,5

SiO2

Es handelt sich um unverbindliche Richtwerte.

 

Im Gegensatz zu dem feinteiligen Evonik Kernprodukt AEROSIL® handelt es sich bei AEROPERL® um kugelförmige, mechanisch stabile Granulate mit einer mittlere Partikelgröße von etwa 30 Mikrometern (dies ist das 30 Millionstel eines Meters). Die hochporösen Granulate aus reinem Siliciumdioxid eignen sich sehr gut als Träger flüssiger oder pastöser Wirk- und Duftstoffe, Aromen oder anderer Flüssigkeiten, die in pulvrigen Formulierungen eingearbeitet werden müssen. Die besonders leichte Handhabung aufgrund der Granulat-Natur von AEROPERL® begünstigt derartige Herstellungsprozesse.

Positive Effekte:

  • Staubarme und sehr einfache Handhabung

  • Hohe Reinheit

  • Sowohl unbeladen als auch beladen sehr gutes Fließverhalten

  • Hohes Adsorptions- und Saugvermögen

  • Niedrige Verdickungswirkung in Lösungsmitteln

  • Einfache Abtrennung aus Flüssigkeiten und Gasen