Suche

Umwelt und Sicherheit

Synthetisch amorphe Kieselsäuren vom Typ AEROSIL® zeichnen sich durch das Fehlen kristalliner Strukturen aus. Üblicherweise wird als Bestimmungsmethode auf eine Kombination aus Anreicherung des kristallinen Anteils und Röntgenbeugung zurückgegriffen. Die Nachweisgrenze dieser Methode liegt unter 0,05 Gewichtsprozent und wird für alle Kieselsäuren von Evonik unterschritten. Deshalb gelten diese als komplett amorph.
Sicherheitsdatenblätter (SDB / SDS)
Informationen bezüglich der Sicherheit dieses Produkts finden Sie in dem Sicherheitsdatenblatt, das Sie mit der ersten Lieferung oder bei Erscheinen einer überarbeiteten Version erhalten. Die Sicherheitsdatenblätter sind auch erhältlich von Evonik Resource Efficiency GmbH, Abteilung Produktsicherheit, oder können hier heruntergeladen werden. Wir empfehlen, die Sicherheitsdatenblätter sorgfältig zu lesen, bevor das Material verwendet wird.
Kosher- und Halal-Zertifikate
Definierte AEROSIL® Produkte sind Kosher- und Halal-zertifiziert.
Kontakt

Product Safety Department

Product Safety Department