Suche

AEROSIL® pyrogene Kieselsäure - unverzichtbar in der industriellen Pulvertechnologie

In der chemischen Industrie gehört die Handhabung von Pulvern, wie z. B. Dosierung, Förderung oder Abpackung, zum Tagesgeschäft. Viele dieser Pulver fließen schlecht oder verbacken bei der Lagerung. Das kann zu Problemen in der Produktion oder gar zu Qualitätsschwankungen im Endprodukt führen. AEROSIL® pyrogene Kieselsäuren und SIPERNAT® gefällte Kieselsäuren helfen in diesen Fällen, die Fließfähigkeit von Pulvern zu verbessern und die Verbackungsneigung zu vermindern.

AEROSIL® pyrogene Kieselsäure als Fließhilfs- und Antibackmittel für Pulver

AEROSIL

AEROSIL® pyrogene Kieselsäure und SIPERNAT® gefällte Kieselsäure verbessern die Fließfähigkeit von Pulvern und verringern deren Verbackungsneigung, indem sie die Pulverpartikel umhüllen, als Abstandhalter fungieren und die Kohäsionskräfte vermindern. Zudem können sie durch ihre hohe Saugfähigkeit für Flüssigkeiten die in Pulvermischungen vorhandene Restfeuchte aufnehmen. Dies verhindert ein nachträgliches Verbacken der Pulverpartikel bei der Lagerung.

Verschiedene Faktoren, wie die Art des Pulvers, die Dosierung, die Reihenfolge der Zugabe der Komponenten und die Mischtechnik beeinflussen das Endergebnis entscheidend und müssen bei der Auswahl des richtigen AEROSIL® oder SIPERNAT® Typs bedacht werden.

Detaillierte Informationen finden sich in den Broschüren: Technische Information Nr. 1360:SIPERNAT® and AEROSIL® - an Essential in Industrial Powder Technology“ und Technische Information Nr. 1213 „Performance Silica als Fließhilfsmittel und als Trägersubstanz - Geeignete Mischverfahren für Pulver und Granulate“.


In der folgenden Tabelle sind einige Beispiele zur Anwendung von AEROSIL® pyrogener Kieselsäure und SIPERNAT® gefällter Kieselsäure als Fließhilfsmittel zusammengestellt.

Beispiele für AEROSIL® und SIPERNAT® als Fließhilfs- oder Antibackmittel

Anwendung

Empfohlener AEROSIL

- oder SIPERNAT

Typ

Anorganische Salze

AEROSIL® 200SIPERNAT® 22SSIPERNAT® 50SSIPERNAT® D17

Bauchemikalien

AEROSIL® 200AEROSIL® R 972SIPERNAT® 22SSIPERNAT® 360SIPERNAT® D17

Feuerlöschpulver

AEROSIL® R 974AEROSIL® R 812SIPERNAT® D17SIPERNAT® D10

Kunststoffadditive

AEROSIL® 200AEROSIL® R 974SIPERNAT® D17SIPERNAT® 22S

Verputz

AEROSIL® R 972SIPERNAT® 22SSIPERNAT® D17SIPERNAT® 50S

Zellulosederivate

AEROSIL® R 972SIPERNAT® D17SIPERNAT® 50SSIPERNAT® 22S
AEROSIL® Pyrogene Kieselsäure für Industrielle Pulvertechnologie

Datei

Sprache

SIPERNAT® and AEROSIL® in Technical Powders  (pdf, 328 KB)

This flyer provides an overview of the advantages and possibilities of AEROSIL® fumed silica as well as SIPERNAT® specialty silica as a flow and anti-caking agent or carrier.

EN

Technical Information 1213: Performance Silica als Fließhilfsmittel und als Trägersubstanz  (pdf, 1,10 MB)

DE

Technical Information 1360: SIPERNAT® and AEROSIL® - an Essential in Industrial Powder Technology  (pdf, 245 KB)

EN

Technical Information 1413: SIPERNAT® specialty silica and AEROSIL® fumed silica for fire extinguishing powders  (pdf, 186 KB)

SIPERNAT® specialty silica and AEROSIL® fumed silica help to keep powder fire extinguishers ready for action.

EN

Technical Overview 13: AEROXIDE® Pyrogene Metalloxide  (pdf, 33,07 MB)

Diese Broschüre gibt einen Überblick über die Herstellung, die Eigenschaften und die Anwendung von AEROXIDE® pyrogene Metalloxide, insbesondere pyrogenes Aluminiumoxid und pyrogenes Titandioxid.

DE

Weitere Produkte von Evonik für die industrielle Pulvertechnologie: