Search

AEROSIL® news

Evonik führt ein neues oberflächenbehandeltes Titandioxid ein

Evonik ist der führende Hersteller von subpigmentärem pyrogenem Titandioxid mit weltweit verfügbaren Produktionskapazitäten. Unsere breit gefächerte Produktpalette umfasst neben verschiedenen oberflächenmodifizierten Titandioxiden auch Granulate und Dispersionen. Wir streben stets danach, unser Produktportfolio den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen und entsprechend zu erweitern. Unser neuestes Entwicklungsprodukt in diesem Zusammenhang ist VP NKT 65.
VP NKT 65 ist ein neuartiges subpigmentäres pyrogenes Titandioxid (TiO2), das mit einem Alkylsilan oberflächenbehandelt und damit hydrophobiert wird.
VP NKT 65 wurde primär als hochwirksames Additiv entwickelt, um die Fließ- und Ladungseigenschaften von Toner, Kunststoffen und anderen Polymerpulvern zu verbessern. Insbesondere stabilisiert es die Aufladungseigenschaften von Toner bei schwankenden Lager- und Umweltbedingungen. VP NKT 65 selbst zeichnet sich durch eine schwach negative triboelektrische Ladung aus. Es lässt sich leicht einarbeiten und verhindert außerdem das Verklumpen von trockenem Toner und anderen Pulvern. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind als UV-Filter und Brechungsindexmodulator für optoelektronische Anwendungen, Displays und Folien. Unser Entwicklungsprodukt VP NKT 65 komplettiert die bereits bewährten TiO2-Produkte von Evonik, wie z.B. AEROXIDE® TiO2 P 25, AEROXIDE® TiO2 T 805 und AEROXIDE® TiO2 NKT 90.

Weiterführende Informationen, z.B. zur Bestellung von Mustern, erhalten Sie wie gewohnt über Ihren Evonik Vertriebsbeauftragten oder unter:

Contact

Glen Marston

Product Management Special Oxides